REX_CONSENT_MANAGER[]
Wichtig: Im February sind die Preise für Umzugsunternehmen statistisch auf dem Tiefpunkt des Jahres. Jetzt diese Chance nutzen und kostenlos die besten Umzugsangebote erhalten!
Kostenlose Hotline - erreichbar von Mo-Fr. (7 bis 22 Uhr)
Menü
Umzugstipps, wie du einen Umzug richtig planst! + Checkliste

Umzugstipps, wie du einen Umzug richtig planst! + Checkliste

✓ Preise online vergleichen in nur 3 Minuten!
✓ Bis zu 33% Ersparnis bei Online Anfrage!
✓ Umzugsfirma in deiner Region: 13 Unternehmen im Vergleich!
❤ Über 10 Jahre Erfahrung im Umzugsbereich!

Finde das günstige Unternehmen für deinen Umzug und stelle jetzt kostenlos eine unverbindliche Online-Anfrage:

Kostenloses Angebot für deinen Umzug in nur 3 Min erhalten!

Müller & Woschke hat 4,91 von 5 Sternen 512 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Empfehlungen & Bewertungen

Diese 10 Umzugstipps vom Umzugsprofi sollten Sie kennen!

Wenn Sie Ihren Wohnortwechsel von A nach B planen, dürfen Sie nichts dem Zufall überlassen. Hier zählt der Faktor: gute Organisation ist Gold wert, damit bei Ihrem Umzug alles reibungslos klappen wird. Doch – wie oft im Leben planen wir Menschen schon einen Umzug? Sicher kommt dies nicht allzu häufig vor. Genau aus diesem Grunde liefern wir Ihnen in diesem besonderen Artikel 10 einfache Tipps und Tricks für Ihren Umzug, die Sie unbedingt tief in in sich selbst beachten sollten. Umzugstipps vom Umzugsprofi sind extrem wertvoll – und wenn Sie schon einmal umgezogen sind, wissen Sie im Nachhinein, was Sie vielleicht hätten besser machen können und stimmen diesen Tipps zu. 

Welche 10 Tricks sind für Ihren Wohnortwechsel die Wichtigsten und wie können Sie jeden einzelnen Tipp schon im Vorfeld gut planen und beachten? Sie erfahren alles rund zu diesem Thema in diesem Beitrag, der natürlich für Jedermann geschrieben ist:

1. Planen Sie so rechtzeitig wie möglich Ihren Umzug

Egal, ob Sie mit einer Umzugsfirma Ihren Wohnortwechsel organisieren oder alles privat mit vielen Umzugshelfern und Freunden selbst planen möchten: Bitte überlassen Sie es nicht dem Zufall, dass der geplante Umzug, auch wenn er erst in ein paar Wochen oder Monaten stattfindet, reibungslos vonstatten geht. Organisieren Sie rechtzeitig Umzugskartons, eine Umzugsfirma und besorgen Sie das richtige Werkzeug sowie die passenden Fahrzeuge zum Transport all Ihrer Utensilien für den Umzug.

Blogartikel: Umzugskartons Berlin

2. Machen Sie sich von Anfang an eine gute Checkliste, damit Sie nichts vergessen!

Eine Umzugscheckliste ist das A und O, damit Sie wichtige Dinge wie An- und Abmeldung sowie die Meldung bei Behörden nicht vergessen. Achten Sie von Anfang an, egal, ob Sie mit der Firma, mit der Familie oder mit Haustieren umziehen, dass Sie sich an alle neue Gegebenheiten am neuen Wohnort so schnell wie möglich gewöhnen können. Müssen Sie Ihre Kinder in der neuen Schule anmelden oder sich um sonstige Behördengänge rund um Finanzamt und Gemeinde kümmern? Vieles können Sie online erledigen – alle wichtigen Grundlagen sollten auf Ihrer Checkliste stehen!

Lesen Sie auch unsere Tipps zur Umzugscheckliste!

3. Messen Sie alle Räume im neuen Zuhause im Vorfeld aus

Natürlich sollten Sie ggf. alle Ihnen wichtigen Möbel im neuen Zuhause aufstellen können. Doch – wie soll Ihre Einrichtung so aufgestellt werden, damit Sie sich vollumfänglich wohlfühlen? In diesem Punkt ist es durchaus sinnvoll, alle Räume im neuen Heim im Vorfeld auszumessen und genau alles so zu planen, damit Sie mit den richtigen Möbeln Ihr neues Heim, Zimmer für Zimmer, gut durchdacht einrichten.

Auch das steht in unserer Umzugscheckliste!

4. Organisieren Sie neuen Anbieter für Strom, Energie, Internet und Co so früh wie möglich

Möchten auch Sie, dass alles reibungslos schon bald im neuen Zuhause funktioniert? Dann planen Sie so früh wie möglich die Anmeldung bei allen Behörden und melden Sie Strom, Gas und Internet rechtzeitig an. Genau so stehen die Chancen mehr als gut, dass bald schon nach Ihrem Einzug Ihre technischen Geräte funktionieren und Sie von Anfang an Ihr neues Heim genießen dürfen. Klingt das nicht nach einem guten Plan für Ihr neues Zuhause?

5. Erteilen Sie rechtzeitig einen Nachsendeauftrag bei der Post

Wenn Post und Pakete nicht ankommen, dann ist das Drama oft groß. Sicher möchten auch Sie, dass im neuen Heim alles reibungslos ankommt und Sie alle Schreiben und Pakete sofort erhalten. Genau deshalb bietet die Post den Service an, mit Hilfe von einem Nachsendeauftrag Ihnen alle Post an Ihr neues Zuhause sofort zuzuschicken und ggf. nachzusenden. Eine Übergangsfrist von 6 Wochen bis zu 3 Monaten ist hierbei eine gute Basis, damit nichts an wichtigem Schriftverkehr in Vergessenheit gerät.

6. Weihen Sie Ihre Kollegen, den Arbeitgeber und alle Freunde und Bekannte rechtzeitig in Ihr Vorhaben ein

Ein Wohnortwechsel bietet für die meisten Menschen Stress – genau für diese Situation sollten Kollegen und alle Ihre Freunde von Anfang an Verständnis aufbringen. Genau deshalb raten wir Ihnen an, sich ein paar Urlaubstage für Ihren Umzug zu nehmen. Außerdem sollten Sie Ihr komplettes Umfeld über den Umzug informieren – nicht nur, weil Sie ggf. ein paar fleißige Helfer für Ihren Wohnortwechsel in Anspruch nehmen möchten.

7. Überdenken Sie, welche Möbel Sie mit umziehen können und von welchen Sie sich trennen sollten

Manches mal ist es sinnvoll, sich von alten Möbeln vor dem Umzug zu trennen. Ein Wohnortwechsel bietet immer die perfekte Chance dazu, dass Sie aussortieren und sich von unnützen Gegenständen trennen können. Genau deshalb können Sie schon lange vor dem Umzugstermin alte Gegenstände entsorgen oder von der Umzugsfirma entsorgen lassen. Macht es Sinn, eine Lagerbox für Ihre Möbel anzumieten? Auch diesen Faktor können Sie im Vorfeld genau überdenken, damit Sie Ihren Wohnortwechsel perfekt planen können.

Lesen Sie auch den Blogartikel: Wie entrümpeln Sie richtig vor Ihrem Umzug?

8. Lohnt sich der Abschluss einer Transportversicherung?

So manche Wertgegenstände sollten beim Umzug versichert sein. Beschädigungen von Treppenhaus im neuen und alten Heim sowie die Kratzspuren bei Ihren eigenen Antiquitäten können unter Umständen sehr viel Geld kosten. Manche Umzugsfirma plant für Sie im Vorfeld eine Transportversicherung, die sich auch für Sie unter Umständen lohnen kann. Auch hier zählt: Gute Informationen, rechtzeitig gesammelt, sind eine gute Grundlage für Ihren erfolgreichen Umzug.

Lesen Sie auch den Blogartikel: Umzugsschäden versichern, Haftung und Fristen

9. Der Umzug mit Klavier und anderen Wertgegenständen sollte genau geplant werden

Sie möchten mit Ihrem Klavier umziehen oder andere schwere und teure Möbel von A nach B befördern? Oftmals ist es sinnvoll, hier eine Möbelaufzug zu organisieren oder eine spezielle Firma für den Klaviertransport zu beauftragen. Auch in diesem Punkt zählt: Je eher Sie sich informieren und je teurer die Gegenstände, die Sie transportieren möchten, sind, desto mehr lohnt es sich, eine gute, speziell ausgerichtete Firma im Vorfeld zu beauftragen.

Lesen Sie hierzu auch den Blogartikel: Was sollten Sie beim Umzug mit dem Klavier beachten?

10. Nehmen Sie sich Zeit für Ihren Umzug und überstürzen Sie nichts

Ruhe und Gelassenheit sind eine gute Grundlage dafür, dass Sie schon bald in Ihrem neuen Zuhause auch seelisch erfüllt ankommen werden. Perfektionismus steht uns hierbei oftmals im Wege. Gerade, wenn Sie mit Haustieren oder mit einer großen Familie Ihren Umzug planen, dann sollten Sie nichts überstürzen und sich die Zeit gönnen, bis alles im neuen Zuhause gut funktioniert. Achten Sie beim Umzug auf Ihre Gesundheit und überfordern Sie sich nicht. Wie heißt es so schön? Rom wurde auch nicht an einem einzigen Tag erschaffen!

Fazit:
Natürlich sind diese 10 Tipps nur eine Grundlage dafür, dass der Umzug gut und einfach über die Bühne geht. Fakt ist: Achten Sie darauf, dass bei Ihrem Wohnortwechsel auf das Wohl von Mensch und Tier besonders geachtet wird. Gönnen Sie sich kleine Auszeiten und lassen Sie sich Zeit, bei allen „unwichtigen Dingen“ wie zum Beispiel der Auswahl der richtigen Lampen für die neuen Räume. Bei Behördengängen jedoch sollten Sie terminlich achtsam und sorgfältig planen. Wetten, so steht Ihrem reibungslosen Umzug nichts mehr im Wege?

Autor André Woschke
Über den Autor André Woschke

Als Umzugsexperte helfe ich Menschen ihren Umzug schnell und unkompliziert durchzuführen. Bei Umzug-Berlin.de bin ich deswegen für die Abwicklung der Umzüge durch unsere Partner sowie für den Ausbau der eigenen Websites verantwortlich.